Dachsanierung St. Michael Kapelle, Saalhoff (Denkmalschutz) ; Tätigkeit: Projektsteuerung; Projektleitung und Leistungen nach HOAI Lph 5-8; Bausumme: ca. 60.000 €Was als Sanierung des Glockenturms begann, endete nach einer umfassenden Bestandsaufnahme in einer konstruktiven Überarbeitung und statischen Ertüchtigung des Dachstuhls mit anschließender Neueindeckung der Dachflächen und Erneuerung der Fenster.

Die komplette Maßnahme wurde durch den Träger der Kapelle, der St. Michael Bruderschaft Saalhoff 1520 e.V., aus Spendengeldern finanziert und mit Eigenleistungen in zehn Wochen realisiert. (zurück zur Übersicht)